Lebensmittelindustrie

Förderbänder für lebensmittelverarbeitende Betriebe

Förderer von Easy Systems sind für den Einsatz in lebensmittelverarbeitenden Betrieben geeignet. Das Design macht die Transportsysteme zuverlässig und leicht zu reinigen. Man unterscheidet zwischen Nacktprodukten, für die rostfreier Stahl verwendet wird, und verpackten Gütern, für die nicht immer rostfreier Stahl erforderlich ist. Unsere Expertise in der Integration von Standardlösungen in einer Produktionsumgebung ermöglicht es, Ihren Produktfluss zu vereinfachen, zu optimieren und zu erleichtern. Schließlich müssen Sie als Unternehmen in der Lage sein, Ihre Waren schnell und kostengünstig zu liefern, um Ihre Kunden in einem sich ständig verändernden und wachsenden Markt zu befriedigen. Es ist daher unsere Aufgabe, die Vorlaufzeiten Ihrer Produkte unter Kontrolle zu halten, und dies in Verbindung mit einer Begrenzung der Kosten. Wir erfüllen diese Aufgabe mit einem eigenen Team erfahrener Ingenieure und Techniker. Wir passen vorhandene Systeme an oder erweitern sie bei Bedarf. So kümmern wir uns um jeden Auftrag vom Angebot bis zur Installation vor Ort.


Dokumentation
ShopKontaktieren Sie uns

Unsere Kompetenz in der Lebensmittelindustrie

Unsere maßgeschneiderten Transportsysteme sind in der Lebensmittelbranche in Unternehmen wie Douwe Egberts, De Halm, Intertaste, Belcolade, Leonidas, Lunchtime, Lutosa SAS Koffie, Starbrook, La Loraine, De Baenst … tätig. Hier haben wir nicht nur Förderbänder, sondern auch Kettensysteme, Rollenbahnen und Aluminiumkonstruktionen wie Arbeitstische installiert.

0 0 0 0 0

Case: Kupplung Produktionslinien mit der Verpackungszone für Douwe Egberts

Der Produktfluss muss für jede Produktionsumgebung einfach und effizient sein. Für unseren Kunden, der in der Produktion von Kaffee tätig ist, haben wir die Verbindung der Produktionslinien mit der Verpackungszone realisiert. Die 8 Produktionslinien von Kaffee sind hier mit den 8 Verpackungsmaschinen verbunden, die in eine andere Zone verlegt wurden, um den Gabelstaplerverkehr (Verpackungsmaterial, Palettenzufuhr und -entsorgung, …) in der Produktion zu begrenzen. Durch den vertikalen Transport werden die einzelnen Pakete auf eine Höhe von 4 Metern gebracht und über unsere (ETS) Kettenförderer zu den Boxmaschinen transportiert. Nach den Boxmaschinen bringt ein herumlaufen Kettenförderer die Boxen zu einem Portalroboter (realisiert von einem Maschinenbauer), wo alle Boxen sortiert und auf Paletten gestapelt werden. Hier sorgen unsere Rollenbahnen für den Weitertransport der Paletten. Ähnliche Projekte wurden auch für den Transport (und die Palettierung) von Tiefkühlkost, Plastikflaschen, Kanistern und für Verpackungen mit Rosinen, Eis, Käse, … realisiert

Errungenschaften von Easy Systems sind mittlerweile in Benelux, Deutschland, Frankreich, Großbritannien, Osteuropa, China, USA, Abu Dhabi, Brasilien, …

Haben Sie eine Frage zu
Lebensmittelindustrie?

cta-yves

Yves Denauw

Inside Sales projects

Easy Systems stets zu Diensten

Großes Sortiment

ach mehr als zehn Jahren Erfahrung in der Branche wurde Easy Systems 2007 durch mich gegründet.

Unser Unternehmensleitbild ist es, der Ansprechpartner Nummer 1 für alle Maschinenbauer, Logistikzentren, Produktions- und Montagebetriebe sowie Behindertenwerkstätten, die sich einen zuverlässigen Partner wünschen, zu werden.

naam-david
david5