Lamellenketten

Für Fördersysteme mit Kurven sowie aufsteigenden und abfallenden Abschnitten

ShopKontaktieren Sie uns

Die Lamellenförderer (auch Tabletop genannt) sind modular aufgebaut, so dass die Fördersysteme flexibel und einfach erweitert, geändert und instand gehalten werden können. Modulare Kettensysteme sind hervorragend zum Verbinden mehrerer Maschinen oder Bereiche über längere Abstände, die Förderung über breite, stärkere Systeme, die Anfertigung von Puffertischen mit geringer Reibung bzw. die Überbrückung eines Abstandes in verschiedene Richtungen (2D; 3D) geeignet. Lamellenketten ermöglichen die Aufnahme scharfer Kurven und von Auf- und Abstiegsabschnitten ins Band. Rutschverhindernde Nocken oder Mitnehmer gehören ebenfalls zu den Möglichkeiten.

Ein erster Kettenbahntyp hat eine Breite zwischen 80 mm bis 200 mm bei einer Länge bis zu 30.000 mm. Wir vertreiben auch einen zweiten Typ Lamellenketten mit einer Breite von 400 mm und 600 mm und einer Länge bis 75.000 mm. Auf Wunsch können sie in Tiefkühlausführung (-35 °C) oder als Spiraltürme geliefert werden.

Configurator

Andere besuchten auch

Eine Frage zur
Förderbänder?

cta-yves

Yves Denauw

Inside Sales projects

Easy Systems stets zu Diensten

Großes Sortiment

ach mehr als zehn Jahren Erfahrung in der Branche wurde Easy Systems 2007 durch mich gegründet.

Unser Unternehmensleitbild ist es, der Ansprechpartner Nummer 1 für alle Maschinenbauer, Logistikzentren, Produktions- und Montagebetriebe sowie Behindertenwerkstätten, die sich einen zuverlässigen Partner wünschen, zu werden.

naam-david
david5